Herzlich Willkommen!

Kundeninfo

ALLGEMEINE KUNDENINFORMATIONEN

VERTRAGSSCHLUSS

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte EMail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

VERTRAGSTEXT

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf der Seite AGB´s einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen per Email zugesendet.

MINDESTBESTELLWERT

Der Mindestbestellwert beträgt € 50,00 incl. 19% gesetzlicher MwSt.

VERSANDKOSTEN / ZÖLLE / GEBÜHREN

Unsere aktuellen Versandkosten finden Sie hier:

Link zu Versandkosten

LIEFERUNG

Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt entweder durch Paketdienst oder per Spedition.

Nach Möglichkeit erhalten Sie Ihre Bestellung in einer einzigen Sendung. Sollte Ihr Auftrag jedoch Artikel enthalten, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen, sind Teilsendungen unvermeidlich.
Ihnen entstehen dadurch keinerlei Nachteile, denn die zusätzlichen Kosten für Porto und Verpackung trägt Sykosta e. K.

GEFAHRGUTLIEFERUNGEN
Gefahrgutlieferungen sind nur noch innerhalb Deutschlands möglich.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN

ZAHLUNG

Bei Zahlung per Vorauskasse durch Ihre Überweisung
gewähren wir Ihnen 3% Skontoabzug.
Sichere Zahlung durch Paypal.
PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos.
Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher.

Bei Zahlung durch Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag wie folgt zu begleichen:
Innerhalb 10 Tagen abzüglich 2% Skonto oder 20 Tage netto.
Dieser Zahlungsweg erfolgt nur an Firmen und Behörden.
Sykosta e. K. behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

Sollten Sie mit Ihrer Zahlung in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen, bzw. gelten die Regelungen des § 288 BGB.

Auslandszahlungen:

Achtung!: Der Käufer trägt alle bei der Zahlung anfallenden Bankgebühren. Weisen Sie Ihre Bank bitte unbedingt darauf hin. Wir können Ihre Sendung nur nach Eingang des exakt auf der Rechnung ausgewiesenen Rechnungsbetrag versenden. Differenzen durch Bankspesen müssen leider nachgefordert werden – was für Sie mit weitern Auslands-Überweisungskosten verbunden ist. –Wir danken für Ihr Verständnis.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail an info@sykosta.de, oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Sykosta e. K. - Bruchstrasse 259 - D-41749 Viersen.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG!

GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

KUNDENDIENST

Sie erreichen unseren Kundendienst Werktags von 9:00 bis 16:00 Uhr unter
Telefon: +49 (0)2162-8906008 sowie per eMail unter info@sykosta.de.

Stand: 21. August 2013